Bildung

Thema: Bildung

Was sind uns Erzieherinnen wert?

Erzieher/in oder Grundschullehrer/in? Die Frage nach der Berufswahl ist für Abiturient/innen, die sich für die Arbeit mit Kindern interessieren, leicht beantwortet. Ein Blick auf das Gehalt genügt und die Entscheidung schnell gefällt: Grundschullehrer/innen verdienen im Durchschnitt 1000 Euro brutto mehr.

Weiterlesen

Thema: Bildung

Schlaue Mädchen – Dumme Jungen?

Schlaue Mädchen – Dumme Jungen?

Immer wieder wird in den Medien berichtet, die Jungen seien zunehmend die Verlierer in den Bildungsinstitutionen. Sie schaffen häufiger keinen Schulabschluss, sind beim Abitur und in einigen Studiengängen wie Medizin mittlerweile eindeutig in der Minderheit. Müssen Jungen daher speziell gefördert werden?

Weiterlesen

Nachhilfeunterricht: Ausgleich der Mängel im Bildungssystem kommt Eltern teuer zu stehen

Nachhilfeunterricht: Ausgleich der Mängel im Bildungssystem kommt Eltern teuer zu stehen

Knapp 1,1 Millionen Kinder in Deutschland bekommen regelmäßig zu Hause Unterricht – nachmittags nach dem regulären Unterricht. Sie erhalten private Nachhilfe. Für diese Unterstützung bei der Bewältigung des Lernstoffes außerhalb der schulischen Einrichtungen geben Eltern ca. 1,5 Milliarden Euro im Jahr aus.

Weiterlesen

Mitwirkung beginnt beim Zuhören - Jugend und Politik (von Veit Polowy)

Mitwirkung beginnt beim Zuhören - Jugend und Politik (von Veit Polowy)

„Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten.

Weiterlesen

Die Rechnung geht nicht auf

Das Bundesarbeitsministerium rechnet. Es rechnet, wie viel Kinder und auch Erwachsene zum Leben brauchen. Den Auftrag hat die Regierung vom Bundesverfassungsgericht bekommen: Im Februar 2010 wurde entschieden, dass das System der Regelsatzbemessung in der Grundsicherung (SGB II) verfassungswidrig ist.

Weiterlesen

Armutszeugnis: Keine Erhöhung der Kinderregelsätze

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat gestern die „neuen“ Regelsätze im SGB II veröffentlicht. Für Kinder bleibt alles beim Alten: Das Statistische Bundesamt hat errechnet, dass Kinder sogar weniger benötigen als mit dem derzeitigen Regelsatz gezahlt wird. „Das Ergebnis monatelangen Rechnens ist ein Armutszeugnis für die Bundesregierung.

Weiterlesen

Thema: Bildung

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Ausgehend von der Tatsache, dass in Deutschland viel zu wenige Erwerbstätige an Weiterbildung teilnehmen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Instrument der Bildungsprämie entwickelt. Es setzt gezielt finanzielle Anreize, um die Bereitschaft für Weiterbildung zu erhöhen.

Weiterlesen

Kinder- und Jugendmonat startet am 21. Februar 2011

Kinder- und Jugendmonat startet am 21. Februar 2011

Vom 21. Februar bis zum 21. März 2011 überlässt die Redaktion des Portals jungen Autor-/innen und Blogger/innen ihren Platz. In dieser Zeit werden die Inhalte und Themen des Portals von Kindern und Jugendlichen bestimmt.

Weiterlesen

Schule ohne Internet wäre schwerer

Ich bin 15 Jahre alt und bereite mich momentan auf meinen MSA vor. In der Vorbereitung nutze auch das Internet, um zu lernen oder Dinge nachzulesen. Seit zwei Jahren habe ich auch einen Facebook Account. Den nutze ich, um mich mit Freund/innen auszutauschen. Meine Kontakte habe ich in Gruppen eingeteilt, eine ist die mit meinen Schulfreund/innen und Klassenkamerad/innen.

Weiterlesen

Thema: Bildung

30 Organisationen frodern: "Gute bildung für alle Menschen!"

Mit Blick auf die jetzt beginnenden Koalitionsverhandlungen fordern 30 zivilgesellschaftliche Organisationen und Gewerkschaften: "Gute Bildung für alle Menschen!" Der VAMV trägt diese Pressemitteilung mit.
Die Pressemitteilung finden Sie unter: https://www.vamv.de/presse/pressemitteilungen/presse-detail/article//30-...