Schulkinder

Nachhilfeunterricht: Ausgleich der Mängel im Bildungssystem kommt Eltern teuer zu stehen

Nachhilfeunterricht: Ausgleich der Mängel im Bildungssystem kommt Eltern teuer zu stehen

Knapp 1,1 Millionen Kinder in Deutschland bekommen regelmäßig zu Hause Unterricht – nachmittags nach dem regulären Unterricht. Sie erhalten private Nachhilfe. Für diese Unterstützung bei der Bewältigung des Lernstoffes außerhalb der schulischen Einrichtungen geben Eltern ca. 1,5 Milliarden Euro im Jahr aus.

Weiterlesen

Allein-Verantwortung für meinen Sohn

Allein-Verantwortung für meinen Sohn

Als mein Sohn acht Jahre alt war, brach sein Vater den Kontakt zu uns ab, da er in einer neuen Beziehung lebte. Ab diesem Zeitpunkt lag die ganze Verantwortung für jede Entscheidung in der Schule, Freizeit, Freiheiten mit seinen Freunden und für seine Entwicklung bei mir.

Weiterlesen

Die Rechnung geht nicht auf

Das Bundesarbeitsministerium rechnet. Es rechnet, wie viel Kinder und auch Erwachsene zum Leben brauchen. Den Auftrag hat die Regierung vom Bundesverfassungsgericht bekommen: Im Februar 2010 wurde entschieden, dass das System der Regelsatzbemessung in der Grundsicherung (SGB II) verfassungswidrig ist.

Weiterlesen

Internet und Jugend: Online sein macht Sinn

Jugendlichen, die sich häufig im Internet bewegen und viel Zeit vor dem Computer verbringen, wird schnell nachgesagt, sie seien sozial inkompetent und würden zudem ihre Gesundheit gefährden (zu wenig Bewegung, schlechte Haltung, falsches Essen etc.).

Weiterlesen

Kinder- und Jugendmonat startet am 21. Februar 2011

Kinder- und Jugendmonat startet am 21. Februar 2011

Vom 21. Februar bis zum 21. März 2011 überlässt die Redaktion des Portals jungen Autor-/innen und Blogger/innen ihren Platz. In dieser Zeit werden die Inhalte und Themen des Portals von Kindern und Jugendlichen bestimmt.

Weiterlesen

Schule ohne Internet wäre schwerer

Ich bin 15 Jahre alt und bereite mich momentan auf meinen MSA vor. In der Vorbereitung nutze auch das Internet, um zu lernen oder Dinge nachzulesen. Seit zwei Jahren habe ich auch einen Facebook Account. Den nutze ich, um mich mit Freund/innen auszutauschen. Meine Kontakte habe ich in Gruppen eingeteilt, eine ist die mit meinen Schulfreund/innen und Klassenkamerad/innen.

Weiterlesen