Thema: Politik

Wahlprüfsteine: Wer macht Politik für Alleinerziehende?

Am 22. September wird der neue Bundestag gewählt. Etwa 61,8 Millionen Wähler/innen können bei dieser Gelegenheit ihren politischen Willen in der Wahlkabine äußern. Zu besetzen sind 598 Abgeordnetensitze. Mit der Erststimme werden die Kandidat/innen der Wahlkreise direkt gewählt und mit der Zweitstimme eine Partei.

Weiterlesen

Auskunftsrecht gestärkt, Chance auf Ausbau verpasst

Zum ersten Juli 2013 tritt das Unterhaltsvorschussentbürokratisierungsgesetz in Kraft. Hinter diesem Wortungetüm verbirgt sich ein Gesetz, gegen das der VAMV im Laufe des Gesetzgebungsverfahrens manchen Strauß ausgefochten hat.

Weiterlesen

Thema: Sorgerecht

Gesetzgeber verabschiedet neues Sorgerecht wider besseres Wissen

In Kürze wird das neue Sorgerecht in Kraft treten, das genaue Datum ist noch offen. Sobald das „Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern“ im Bundesgesetzblatt verkündet ist, dauert es noch einen Monat bis zu seinem Inkrafttreten.

Was gilt bis zum Inkrafttreten der Reform?

Weiterlesen

Mehr Rente für Geschiedene

von Dr. Tabea Glemser

Weiterlesen

Thema: Sorgerecht

Die Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern – Ja, aber!

Prof. Dr. Ludwig Salgo, Universität Frankfurt a.M

Weiterlesen

Thema: Sorgerecht

Start Online-Kampagne zum Sorgerecht: Schriftliches Schnellverfahren – nein danke! Kindeswohlprüfung – in jedem Fall!

Berlin, 23. Oktober 2012. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) startet gemeinsam mit weiteren Fachverbänden und Alleinerziehendenvertretungen die Online-Kampagne „Schriftliches Schnellverfahren – nein danke!

Weiterlesen

RSS-Feed